From the magazine SJZ-RSJ 9/2020 | S. 314-314 The following page is 314

Alles mit Mass

: Alles mit Mass. Gedanken und Geschichten aus dem Leben eines Grenzgängers. 330 S. (Basel 2019. Friedrich Reinhardt AG). Gebunden. CHF 29.80

Der emeritierte Basler Professor für öffentliches Recht und alt Ständerat René Rhinow schildert in seinem autobiografischen Werk «Alles mit Mass» in süffiger Art und Weise in neun Kapiteln sein bisheriges eindrückliches Leben.

Nach der Einleitung beschreibt Rhinow seine Herkunft sowie seine Kinder- und Jugendjahre in den 40er- und 50er-Jahren in Basel und Münchenstein. Hervorzuheben sind dabei die amüsanten Charakterisierungen seiner Lehrer und Freunde. Für Juristen besonders spannend liest sich das Kapitel «Auf dem Rechtsweg». Rhinow beschreibt darin, wie er sich im Ausschlussverfahren für das Rechtsstudium an der Universität Basel entschloss und wie dieses ihn rasch zu begeistern vermochte. Nachdem er das Vorlizentiat knapp und das Lizentiat gut bestanden hatte, offerierte ihm Prof. Kurt Eichenberger eine Assistenzstelle. Die…

[…]